name

„Kurz vor 12“ – im „Notizbuch“, Bayern 2: Der Zeitpunkt für Glossen, für Witziges, aber auch für Nachdenkliches.
In diesem Chor singen auch Arthur Dittlmann und Schorsch Hampel mit: Etwa über pubertierende Sprösslinge,
den Garten Eden, Mobiltelefone, die sich in Waschmaschinen verirren und was es sonst noch alles so für Mißgeschicke gibt...

Hier ein paar Hörkostproben:

Der Globalgourmet

Der Single-Blues

Ganz ohne Garantie

Da Nachbar und mei Maua
Wos draufsteht solld drin sei

Der intressiert si ned füa Fuasboi

Wer hod mei Dings verramt

I mog mei Auto
kv12
kv12

Arthur Dittlmann

Schorsch Hampel

kontakt